Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 296.

Donnerstag, 23. März 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »KAOS«

schmerzengeld

war heute bei einer spannenden pressekonferenz in der volksanwaltschaft. es sind gerade bzgl. der missbrauchsfälle in der wiener psychiatrie die verhandlungen* am laufen. richtwerte für schmerzengeld: 2000 euro/ tag für erlittenes leid. finanzprokuratur der republik hat als standardsatz bei "normalem" leid 100 euro/ tag. geht in summe nicht um viel geld, weil der zeitraum nur a paar tage war. wenn die summen durchgehen, sind das für uns normative richtwerte. an denen können wir uns dann orientie...

Dienstag, 21. März 2017, 19:36

Forenbeitrag von: »KAOS«

Ehemalige Heimkinder bekommen finanzielle Unterstützung für Pension

Liebe Scheinbar Leider ist die Sache sehr trickreich. Bis ma beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte landet, muss ma den gesamten Instanzenzug in Österreich auf dem Zivilrechtsweg, als aus privater Tasche finanziert, hinter sich bringen. Und nur, wenn Menschenrechte im Spielmsind, hat ma einenChance, vor den EGMR zu kommen. Ansonsten landet ma beim EUGH, was nur halb so lustig ist. Ich mach gerade die Studienberechtigungsprüfung für das Studium der Rechtswissenschaften und mir wird imme...

Dienstag, 21. März 2017, 19:28

Forenbeitrag von: »KAOS«

VOG - Antrag eingebracht

Liebe Gemeinde, ich habe mich im Dezember 2016 durchgerungen und endlich auch den Antrag auf Entschädigung nach dem Verbrechensopfergesetz gestellt. Das Ganze hab ich in Wien beim Sozialministerium Serivice in der Babenbergerstrasse 5 im 4. Stk eingebracht. Mein Glück ist, dass es einige Gutachten gibt, die lange vor irgendeiner Entschädigung oder auch nur Diskussion um den Heimskandal entstanden sind und die mir attestieren, dass ich aufgrund der schweren Misshandlungen in der Kindheit so krank...

Dienstag, 21. März 2017, 12:29

Forenbeitrag von: »KAOS«

Danke

Herzlichen Dank für Euren Einsatz! Allen Kritikern ins Stammbuch geschrieben: Machts es einfach besser. Geifern kann jeder. Tun eher wenige. Ich bin auch nicht mit allem einverstanden, aber nixdestotrotz sehr dankbar für den Einsatz von Romy, Franz, Koarl u d Robert. Ohne sie hätten wir gar nix bekommen.

Dienstag, 21. März 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »KAOS«

opferrente

bei aller freude… habt ihr eh mitbekommen, dass mit den 300 sämtliche ansprüche aus dem VOG abgegolten werden. also keine chance mehr auf verdienstentgang. mich wirds nimmer betreffen, aber der jubel hält sich angesichts der verarschung sehr in grenzen.

Freitag, 18. März 2016, 12:39

Forenbeitrag von: »KAOS«

account

huiii… ich war wirklich lang nimmer da… dürft sich einiges getan haben. wo sind denn die ganzen alten userinnen hin?

Freitag, 18. März 2016, 12:23

Forenbeitrag von: »KAOS«

Einmal ein Heimrotz, immer ein Heimrotz ?

Lieber Bert, Du darfst stolz auf Dich sein, dass Du überhaupt noch lebst. Menschen, die schwer traumatisierende Erlebnisse hatten und diese überlebt hatten, nennt man in der Psychologie "Survivor"/ Überlebende. Kein Mensch ist behindert, man wird behindert. Ich für meinen Teil hatte die Heimgeschichte vollkommen verdrängt. Ich konnte mich einfach nicht an diesen Teil meiner Erinnerung erinnern. Bis zu jenem Tag, wo mir dann doch wieder die ersten Erinnerungen präsent wurden und ich zusammenbrach...

Freitag, 18. März 2016, 12:11

Forenbeitrag von: »KAOS«

account

… deswegen kann ich Dir gar nicht beschreiben, wie dankbar ich bin, dass das bei mir nicht geschehen ist. mir war ja klar, dass das so ist. umso schöner, hier wieder freundlich aufgenommen worden zu sein.

Montag, 14. März 2016, 13:42

Forenbeitrag von: »KAOS«

ZKH Bastiegasse Zögling

Lieber Charly, ja, ich war von 75-80 im ZKH Bastiengasse und ich kenne inzwischen noch vier Ehemalige ausm ZKH. Ich hab leider auch jede Menge Erinnerungslücken, die ich aber demnächst mittels Hypnose beheden will. Ich war lange nicht mehr hier, muss mich erst mal wieder zurecht finden. Aber ich werd künftig wieder öfter vorbei schauen. Alles liebe

Sonntag, 2. Februar 2014, 12:07

Forenbeitrag von: »KAOS«

Bildrätsel ;)

Hallo meine Lieben, ich bin auf der Suche nach meinem damals besten Freund. Deshalb poste ich nachstehendes Bild (ich hoff des funktioniert…) in der Hoffnung, jemand kann sich an einen der Beiden oder womöglich alle beide erinnern. Der rechte bin ich, den linken such ich Herzlichsten Dank und liebe Grüße, KAOS

Freitag, 14. Juni 2013, 09:17

Forenbeitrag von: »KAOS«

Der Anfang ist gemacht (Verein Ehemalige heimkinder)

Lieber Tonkischot, auch wenn ich in den letzten Monaten untergetaucht war und es mir bei weitem nicht so gut geht, das ich mich aktiv in einem Verein einbringen kann (oder nicht so wie ich gerne möchte) möchte ich meinen Worten in jedem Fall auch Taten folgen lassen. Also werde ich selbstverständlich Mitglied. Wo&wie kann ich das machen? 2. Gibts ein Spendenkonto? Würde gerne aus der Privatasche mit gutem Beispiel voran gehen und mal die ersten Büroklammern finanzieren. A propos Büro: Da ich ein...

Dienstag, 20. November 2012, 10:26

Forenbeitrag von: »KAOS«

Ösistan = Kinderschändrien

Wie schon das Eine oder Andere mal geschrieben… in der Welt weiß man inzwischen, wie Österreich mit seinen Kindern umgeht (spätestens beim hierzulande ignorierten Buch „Claustria”), nur hier auf der Insel der seligen Idioten geht man wie gewohnt mit Scheuklappen durchs Leben. Gelernte Österreicher eben… auffe buckeln, obe tret’n… Hände falten, Gosch’n halten. Amen. Mit fällt beim besten Willen kein zivilisiertes Land ein, in dem Kinder so mies behandelt werden wie in diesem Ghetto hier. Dabei er...

Donnerstag, 15. November 2012, 13:39

Forenbeitrag von: »KAOS«

An den Europäischen Gerichtshof!

Liebe Margit Chapeau – Hut ab! Hoffe, die Mühe lohnt sich und die Herr- und Damenschaften öffnen ihre Herzen und Ohren. Meine Untzerschrift leiste ich selbstverständlich und ich komme auch gerne am 7. oder 8. wohin auch immer (wien/umgebung ) Wenn Du möchtest und mir sagen kannst was draufstehen soll, fertige ich gerne ein PDF an, das sich jede/r downloaden kann und selbständig an Dich oder woauchimmer hin schicken kann… ich schau mal später, ob man da nicht eh eine bestehende Erklärung adaptier...

Samstag, 3. November 2012, 10:39

Forenbeitrag von: »KAOS«

Aggression

eh soll nix schlimmeres passieren muß mal schnell meine Uhren putzen… die, die ich dann eh nie trag weil ich mich davon losgesagt hab

Samstag, 3. November 2012, 10:35

Forenbeitrag von: »KAOS«

Hörbilder-Beitrag läuft gerade!

Lieber Donervino ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg auf Deinem beschwerlichen Weg. Mit dem Video sende ich Dir ein herzliches Lächeln Video: http://www.youtube.com/watch?v=B8twwHkLPzo

Samstag, 3. November 2012, 10:25

Forenbeitrag von: »KAOS«

Aggression

Liebe Romy da Du noch sehr gut in der Lage bist, zu erkennen wie Du drauf bist, das ausgezeichnet artikulieren kannst und Dich auch danach richtest mach ich mir recht wenig Sorgen um Dich. Aggression ist, so sie nicht ungesteuert durch die Gegend spritzt, eine wichtige Lebensenergie. Eine der stärksten überhaupt. Vielleicht wäre es nicht schlecht, mal mit jemandem darüber zu reden… aber nicht weil ich glaub Du würdest etwas falsch machen. Nein. Im Gegentum. Ich möchte Dir zu bedenken geben, das ...

Freitag, 2. November 2012, 20:41

Forenbeitrag von: »KAOS«

Akute Lebensgefahr für Jöri

Von Herzen alles gute und gutes Genesen von meiner Wenigkeit würde mich sehr freuen ihn kennenzulernen, meinen Respekt genießt er schon länger. Danke wieder einmal lieber Franz für Deinen Einsatz und die Informationen. lg

Dienstag, 23. Oktober 2012, 21:58

Forenbeitrag von: »KAOS«

entschädigung-steiermark

Ich bedanke mich hiermit in aller gebotenen Form für die frische Motivation und die damit verbundene Energie.

Dienstag, 23. Oktober 2012, 21:33

Forenbeitrag von: »KAOS«

kurier von morgen (kurt aus tirol)

Lieber Kurt Danke für Deinen unglaublichen Mut. Ich wünsche Dir alle Kraft, um das durchzustehen. Wenn ich Dir irgendwie behilflich sein kann, lass es mich bitte wissen. Ich werde mein möglichstes tun, um Dich zu unterstützen. Nebenbei bemerkt denke ich, Dir muß eine Entschädigung abe dem Zeitpunkt Deiner Schädigung zuerkannt werden. Also auch rückwirkend inklusive der Zinsen der letzten drei Jahre (wie das bei allen Forderungen ist, schöne Grüße ans Finanzamt). Es gibt in den Rechtswissenschaft...

Samstag, 20. Oktober 2012, 13:21

Forenbeitrag von: »KAOS«

Auswirkung der Heimzeit auf den Körper

Liebe Mopsi eigentlich ist das ein Geständnis. Habe den Begriff selber hier zum ersten Mal gelesen und mal bei Wikipdie nachgeschlagen… >>>ACHTUNG TRIGGER-GEFAHR! Nachfolgender Text kann zu Erinnerungen führen die wieder traumatisieren können! Bitte nur in gefestigter Verfassung lesen. <<< Zitat: Unter Hospitalismus (ursächlich auch Deprivationssyndrom genannt) versteht man alle negativen körperlichen und psychischen Begleitfolgen eines Krankenhaus- oder Heimaufenthalts oder einer Inhaftierung. ...