Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

Donnerstag, 10. Januar 2013, 20:28

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Ich habe dort gelebt 9 Jahre Lang und ich werde es für niemanden aufgeben. Ich habe im Leben schon alles bekommen was ich wollte. Was mein Wunschtraum ist, sich in eine animalische Kreatur zu verwandeln. Ich habe gehört dass jeder Mensch hat eine animalische Kreatur die er nur wecken muss. Ich werde meine versuchen zu wecken und ausprobieren was für mich vorgesehn ist.

Donnerstag, 10. Januar 2013, 11:11

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Forumtreffen

Bei mir ist es so. Ich bin zwar mit einigen im Kinderheim aufgewachsen aber eigentlich kenne ich euch nicht mehr. Ich kenne euch nur als ihr Kinder wart deshalb traue ich mich nicht auf irgendwelche Forumtreffen teilzunehmen. Ich habe Psychische Störung bei dem ich immer ein Jugendlicher bin. Ich kann mich super mit Kinder und Jugendliche verstehn aber mit Erwachsenen tue ich mich schwer. Deshalb bleibt mir nur die Erinnerung an euch. Im Juni kaufe ich mir eine Orkpanzer Rüstung und gehe mit dem...

Dienstag, 1. Januar 2013, 16:51

Forenbeitrag von: »Osferatus«

U6 Vergewaltiger gefasst

Kastrieren habe ich auch schon oft der Polizei und der Justiz gesagt, doch sie meinten dass sowas viel Arzt Geld kostet und es deshalb nicht gemacht wird. Habe mal gehört, wenn ein Türke in Österreich ein Verbrechen macht und er in die Türkei flieht, wird die dortige Justiz keinen der eigenen Männer ausliefern. Es sei denn er hat Österreichische Staatsbürgerschaft. Die Österreicher liefern ja auch keinen der eigenen Leute aus wenn er in Japan ein verbrechen getan hat. Es kommt drauf an wie ein V...

Dienstag, 30. Oktober 2012, 15:51

Forenbeitrag von: »Osferatus«

schwer erziehbar

Ich war auch schwer erziehbar. Ich war ein aktives aber ein schlimmes Kind. Habe vor dem Kinderheim die Wohnung meiner Eltern abgefackelt und als ich ins Heim kam, habe ich keine Erziehung genossen. Den Erzieher und Erzieherinnen war das was ich machte egal sofern sie keine Schwierigkeiten bekommen. Das was ich jetzt bin habe ich nur aus Filmen. War Film süchtig und lernte am Ferhalten alles was ich an Action, Horror, Science Fiction und Komödien sah. Ich wurde von meiner Mutter zu einem zwangha...

Dienstag, 30. Oktober 2012, 15:34

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Wien, Baumgartner Höhe, Steinhof – Spiegelgrund

Mein Bruder Franz kam nach Steinhof aber nur weil das Wohnheim in der Kohlgasse in 1050 Wien renoviert hat. Er musste für 3 Monate dort sein und das hat ihm den Verstand geraubt. Mein Bruder war zu stolz und dachte, dass er nicht verrückt sei dort zu leben, also hat er eines Nachts sein Bett in Brand gesteckt und lief aus seinem Zimmer ohne den Mitbewohner zu wecken.

Montag, 29. Oktober 2012, 14:43

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Podiumsdiskussion: Die Gewalt an den Heimkindern - bleibt sie ungesühnt?

Wenn ich die Erzieher und Erzieherinnen an den Pranger stellen würde, würde ich nicht viel besser sein als sie damals waren. Von Hass auf Hass und Gewalt auf Gewalt ist keine Lösung. Ich würde heute zu jeden Erzieher und Erzieherin gehen und würde sagen: Ich vergebe euch denn damals wusstet ihr nicht was ihr tatet. Ich bin sicher dass sich diese Leute das inzwischen Wünschen werden dass wir ihnen vergeben.

Sonntag, 28. Oktober 2012, 14:24

Forenbeitrag von: »Osferatus«

schwer erziehbar

Ja und wie ich mich dagegen gewehrt habe. Bei meinem ersten Tag im Heim flogen meine Pantoffeln gegen die Schwester Erika.

Freitag, 26. Oktober 2012, 14:21

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Zitat von »Gracia« schade das man da auch nicht andere Heime mit einbinden kann denn es gibt Heime die eigentlich niergendwo erwähnt werden Doch man kann es machen in Form einer Dokumentation. Guter Anhaltspunkt dafür ist unsere Seite. Da können wir mit ehemaligen Heim Insassen ihre Kommentare vor der Kamera festhalten während eine zweite Kamera Aufnahmen vom Heim macht. Kann auch Multicam schneiden.

Freitag, 26. Oktober 2012, 13:38

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Vielleicht kann ich ihren Sohn abholen, weil Morgen ist die Halloween Party und da soll ich ab 16 Uhr Musik machen. Meine Frau ist 48 ist aber auch Psychisch behindert. Sie ist auch manchmal so wie 10 Jahre alt. Arbeiten sie vielleicht am Humboldtplatz 6?

Freitag, 26. Oktober 2012, 13:16

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Jetzt ist eh schon egal, ausser du bist ab 2014 über 50 dann kannst du die Pension noch bekommen alle anderen bekommen keine Pension mehr. Bei mir war es die Psyche. Ich bin noch so ein 12 Jähriges Kind und stecke in einen 43 Jährigen Körper drin. Bei solchen Fällen kann man Pension erhalten aber bei Körperlichen Behinderungen bekommt man es nicht mehr- Schuld dafür sind die Schmarotzer die sich eine Pension ergaunert haben dadurch wurde die PVA vorsichtiger und stellt nur durch Psychologischen ...

Freitag, 26. Oktober 2012, 12:45

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Podiumsdiskussion: Die Gewalt an den Heimkindern - bleibt sie ungesühnt?

Ich weiß inzwischen denken sich die Erzieher und Erzieherinnen wieso habe ich damals Kinder missbraucht obwohl ich Kinder gern habe deshalb meldete sie oder er ja auch in Heimen Kinder zu betreuen. Ich weiß dass sie durch ihre Erinnerungen jetzt mehr Leiden als wir es als Kinder taten. Als Kind steckt man sowas leicht weg aber als Erwachsener bleibt sowas ein Leben lang. Ausserdem habe ich gelernt tust du einem was an kommt es irgendwann 3 mal auf dich zurück.

Freitag, 26. Oktober 2012, 12:30

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Pflichtverteitiger

Ich hatte sowas nicht, doch ich stand auch schon mal vor Gericht. Als ich vor 22 Jahren in der Laxenburgerstrasse beim Videopalast war. Der Inhaber ein gewisser Carlos Tomassini bat mich immer die Karten zu den ganzen Filmen im Erdgeschoss und ersten Stock auszutragen und dafür konnte ich mir 2 Filme gratis ausleihen. Irgendwann hat er mir das verweigert und ich schlug die Pendeltür weit auf und nannte sie alle dort A****löcher. Einige Monate vergingen da bekam ich ein Ladungsbericht vom Gericht...

Freitag, 26. Oktober 2012, 09:34

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Achtung Bitte !!!!!

Meine geschichte im Kinderheim wäre für ein Buch viel zu aufwendig. Habe soviel erlebt dass ich es in 3 Büchern stecken könnte, da ich ein Fotographisches Gedächtnis besitze spielt sich alles vor meinen Augen wie ein Film ab sollte ich mich erinnern. Deshalb wollte ich für meine Zwecke einen Film machen weil man es da besser versteht als in tausend Worte. Es gibt Leute die gerne Lesen und Leute die gerne Filmschauen. Man sollte zuerst einen Kinderheim Trailer ins Youtube stellen wo das Buch auch...

Freitag, 26. Oktober 2012, 09:22

Forenbeitrag von: »Osferatus«

3Sat Philosophiewoche "Das Böse"

Ich war früher in der Sonntagschule in der freien Christengemeinde und da habe ich gelernt dass so wie damals in Sodom und Gomorrha das Böse noch einmal die Chance bekommt zu wüten, Sexorgien, Kriege und abschlachten. Irgendwann soll es dann Schluss sein dann wird das Böse mit samt den Bösen Menschen von Gott getilgt und es herrscht das tausend Jährige Gottes reich auf der Erde. Hoffentlich erlebe ich das noch, keine Betrügereien, niemand lügt sagt nur die Wahrheit, niemand stiehlt, und man brau...

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:56

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Zitat von »robert« Zitat von »Osferatus« wenn es so weit ist, sage es mir büdde.... würde mich auch interessieren... Ich weiß noch fast alles von den 9 Jahren was ich erlebt habe und im alten Kinderheim wird mir alles einfallen. Wollte Leute die dort waren einladen die ihre Erfahrungen vor der Kamera erzählen und dann wollte ich das Leben dort nochmal nachspielen weil das sagt mehr als tausend Worte.

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:48

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

aber das Angebot steht jedes Jahr. Rudi hat da Eintritt Frei mit seiner Familie. Denn Freunde als Kind werden immer meine Freunde sein. Ja ich hoffe das nächstes Jahr auch das Kinderheim Hütteldorf Kinofilm fertig sein wird. Denn das werde ich machen mit meinem Vater. ER ist Profifilmer und ich Proficutter. Habe ein Minimundus Dokumentarvideo auf Bluray gebrannt. Habe Fotos von Minimundus genommen sowie Live Bilder und Videos aus dem Youtube und den Text habe ich mit dem Voice Reader Pro reinges...

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:18

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Wenn du Lust und zeit hast kannst du mit deiner Familie zur Halloweenparty in Club der Freunde in der Gudrunstrasse 135 in Wien 10 kommen. Am Samstag den 27. Oktober ab 16 Uhr. Da soll ich als D.J. Musik machen. Da komme ich auch mit einem Horrorkostüm. Ich habe noch eine Merlinkostüm das brauche ich nicht mehr das möchte ich dir schenken wenn du willst. Für euch wäre da Essen und Trinken Gratis.

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:09

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Hast das selbe nette Gesicht wie damals als Kind. Ich wünschte ich könnte mich erinnern was wir zusammen erlebt haben. denn das würde mir helfen alles zu verkraften.

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:04

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Davon laufen...

Ja du hast recht. Jetzt ist er 70 und kann sich nicht wehren genauso wie du damals. Aber wenn ich mich jetzt an ihn rächen wolle würde ich mich auf seine Stufe stellen und wäre nicht viel besser als er. Aber ich würde gerne mit der Zeitmaschine in die Vergangenheit reisen und dich und den Holzschuh in eine Familie einbürgern die dich liebt, hegt und Pflegt so wie du es verdient hättest. Das wäre so ein großer Wunsch.

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:00

Forenbeitrag von: »Osferatus«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Dieses Gitschen habe ich noch nie gespielt aber klingt auch gut muss mal ausprobieren.