Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 241.

Freitag, 8. Juni 2018, 01:29

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Heimopferrentengesetz

Zitat von »Boney111« hullo michael, die Rente wird gesondert auf dem "Gehaltszettel" der PVA ausgewiesen, da die Rente nichts mit deiner Pension zu tun hat.Es sollte ersichtlich sein, dass die Rente nach dem HOG (Heimopferrentengesetz) ausbezahlt wird. Die Rente wird im Nachhinein ausbezahlt. LG Robert Stimmt, Robert. Der Vollständigkeit halber: Die Rente wird 12 x ausgezahlt, die Pension 14x. Und die Abzüge (Versicherung) lassen die Rente außerdem unberücksichtigt.

Freitag, 9. März 2018, 06:52

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Entschädigung und Co.?

Australien entschädigt Opfer sexuellen Missbrauchs In Australien sollen Opfer sexuellen Missbrauchs vom Staat bis zu 150.000 australische Dollar (etwa 94.000 Euro) Entschädigung bekommen. Die beiden größten Bundesstaaten New South Wales und Victoria kündigten heute an, von Juli an Geld an Frauen und Männer auszuzahlen, die als Kinder durch Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen missbraucht wurden. Dort sind etwa 14.000 Menschen betroffen. Insgesamt geht es dabei in Australien jedoch um mehrere ...

Dienstag, 19. Dezember 2017, 07:02

Forenbeitrag von: »Gandalf«

heimkinder

Zitat von »helmut13041949« dumme frage , habe viele berichte gelesen über die hohe warte wo ich über 2 jahre war ,lese nirgendwo was hinterm Fußballplatz auf einen Hügel war ein kleines Gebäude damals wo Mädchen drinnen waren , oder vom Musik Lehrer der schwer schwul war, Das kleine Gebäude hieß umgangssprachlich Mädchenhaus, weil dort bis Anfang 1960 die Mädchen untergebracht waren. Danach diente es als Handarbeitssaal für die Buben und als Wäscherei/Büglerei für die gesamte Heimwäsche. In den...

Donnerstag, 22. September 2016, 14:36

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Systematische Verharmlosung von Missbrauch

Zitat Von 1961 bis 1994 mindestens 35 Schüler von einem pädosexuellen Lehrer missbraucht worden. Im Bericht heißt es, die Dunkelziffer dürfte wahrscheinlich deutlich höher sein als die festgestellte Zahl der Opfer. Staatssekretär Lösel sagte, das Land wolle ein symbolisches Schmerzensgeld in Höhe von 10.000 Euro an jedes Opfer zahlen. Der beschuldigte Lehrer der Elly-Heuss-Knapp-Schule war 2005 lediglich wegen sexuellen Missbrauchs in 15 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Er starb 20...

Samstag, 2. April 2016, 00:52

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Als Gast erwünscht?

Zitat von »Katharina F.« Ja mehr Familienhilfe schon BEVOR es überhaupt zu einer Fremdunterbringung kommen muss, wäre stark angebracht. Ich hab mal mit einer zuständigen MA11 Mitarbeiterin gesprochen, was Kinder mit Behinderungen betrifft. Da sind früher jedes Jahr zig Kinder abgenommen worden und das jährlich. Seit die Behindertenhilfe so ausgebaut ist, hat sie mir erzählt, sie nehmen so ca 5 Kinder mit Behinderungen im Jahr ab, die einen IntegrationsWGplatz brauchen - kaum zu glauben, wie dra...

Dienstag, 2. Februar 2016, 16:05

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Kinder als Versuchskaninchen

Zitat "Die Kinder wurden nicht aufgeklärt und die Eltern nicht gefragt" "Ich habe mehrfach in Dokumenten gefunden, dass Ärzte berichteten: 'Wir haben das Medikament in Tierversuchen getestet, wir müssen das jetzt am Menschen testen. Und da hat man Heimkinder dafür benutzt." Innerhalb eines Dreivierteljahrs mussten die Kinder des Kinderheims insgesamt über 37.000 Pillen schlucken, darunter allein 13.000 Tabletten Truxal. Der Test wurde nur deshalb aktenkundig, weil der langjährige Heimarzt den e...

Freitag, 22. Januar 2016, 10:46

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Missbrauch bei Pfadfindern

Zitat Am Wiener Straflandesgericht wird heute der Prozess gegen einen langjährigen Pfadfinder-Führer weitergeführt, der seit 1994 Buben missbraucht haben soll. Die Staatsanwaltschaft befürchtet weitere Opfer. Bei einer Hausdurchsuchung konnte beim 59-Jährigen kinderpornografisches Material sichergestellt werden. Damit konfrontiert, führte er das gegenüber Richter Andreas Böhm auf „meine Lebensumstände, die in den letzten Jahren eingetreten sind“ zurück. Eine schwere Erkrankung seines Vaters, di...

Montag, 23. November 2015, 19:15

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Forumtreffen?

Zitat von »Karin1958« ich würde schon kommen wenn das Datum passt. lg Karin Wird das Datum passen? Servus G.

Montag, 23. November 2015, 18:50

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Systematische Verharmlosung von Missbrauch

Zitat von »Gandalf« Mein Aufzeigen der ausländischen Gepflogenheiten zur Sache ist dennoch berechtigt, weil ich untermauern will, daß all die grauslichen Sachen nicht exklusiv in Wien oder nähere Umgebung Usus waren. Egal, wie weit man sich in der Welt umblickt, man findet überall das selbe Muster. Der Mensch is a Sau! .....................................................................................................................................................................................

Sonntag, 25. Oktober 2015, 12:56

Forenbeitrag von: »Gandalf«

alle user die nach 2 monaten nicht einen satz geschrieben haben werden gelöscht

Zitat von »MaxMumann« Also, net lamentieren, lesen, verstehen und dann keppeln. Wahrscheinlich werden immer wieder die selben "Neuen" gelöscht, die sich direkt danach wieder neu anmelden. Die bedrohliche Ankündigung ist auch nur eine Variante von früheren Versuchen, nur Lesende auszusperren. Servus G.

Sonntag, 26. Juli 2015, 14:39

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Systematische Verharmlosung von Missbrauch

Zitat von »slayer« hallo Gandalf das spielts nicht nur in england bei uns wars um keinen deut besser wir brauchen nicht mit dem finger auf andere zeigen,,,denk an den spiegelgrund, w-berg, wimmersdorf oder an die hohe warte um nur ein paar aufzulisten die liste läst sich nach belieben verlängern ,,ich unterstelle einmal sie wusten genau was sich in den heimen abspielte!!! sollten sie es tatsächlich nicht gewust haben, was ich nicht glaube hätten sie es wissen müssen spätesten 1974 wo die frau c...

Freitag, 10. Juli 2015, 02:22

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Systematische Verharmlosung von Missbrauch

Zitat In England und Wales könnte jedes 20. Kind Opfer von Missbrauch geworden sein. Das sagt Lowell Goddard, Leiterin einer Untersuchungskommission, die Kindesmissbrauch in weiten Teilen der britischen Gesellschaft aufklären soll. "Das wahre Bild könnte noch schlimmer sein." Ein abschließender Bericht der Kommission soll erst 2020 erscheinen, es soll aber jährliche Updates geben. Opfer können anonym aussagen; früheren Staatsdienern wurde Straffreiheit zugesagt, wenn sie Missstände in Behörden ...

Montag, 6. Juli 2015, 21:40

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Regime der Fürsorge. Geschichte der Heimerziehung in Tirol und Vorarlberg (1945-1990)

Zitat „Die Anstaltserziehung vereinte alle Machtquellen, die eine totale Erziehungssituation kennzeichnen: Isolierung, Entindividualisierung, Abhängigkeit und nahezu schutzlose Ausgeliefertheit der ihr anvertrauten Kinder und Jugendlichen“, heißt es in der Studie. Bei der Ombudsstelle der Diözese Innsbruck, zuständig für drei Heime mit sadistischen Übergriffen auf Kinder, gab es bisher 145 Entscheidungen, bei denen Geschädigten zwischen 5.000 und 35.000 Euro zugesprochen wurden. Auch bei der Di...

Sonntag, 14. Juni 2015, 11:35

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Jugendwerkhof in Torgau

Zitat Die ersten dieser Jugendwerkhöfe (JWH) wurden in der unmittelbaren Nachkriegszeit gegründet, "Erziehung zur Arbeit durch Arbeit" ist ihr Prinzip, man orientiert sich an den Lehren des sowjetischen Pädagogen Anton Semjoniwitsch Makarenko, der in der Stalin-Zeit mit verwahrlosten Kindern und Jugendlichen arbeitete. "Das Ziel der Umerziehung besteht darin, die Besonderheiten in der Persönlichkeitsentwicklung zu überwinden, die Eigenheiten im Denken und Verhalten der Kinder und Jugendlichen",...

Donnerstag, 11. Juni 2015, 23:49

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Die Kirche im Dorf lassen - stattdessen die hochbezahlten UNO-Söldner betrachten

Zitat UNO-Bericht sorgt derzeit für Aufsehen Schlaglicht auf offenbar routinemäßige sexuelle Ausbeutung einheimischer Kinder und Frauen in den Einsatzgebieten der Vereinten Nationen - durch Mitarbeiter aus den eigenen Reihen. Die Ergebnisse des Berichts lassen zudem den Schluss zu, dass sexuelles Fehlverhalten durch Blauhelme viel häufiger stattfindet als bisher angenommen. Von Hunderten Fällen allein im Zeitraum von 2008 bis 2014 ist die Rede. Ein Drittel der Betroffenen war noch minderjährig....

Dienstag, 9. Juni 2015, 15:44

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Pädophilie-Debatte bei den Grünen Die Herrschaft der linken Häuptlinge

Einen kurzen Nachtrag zur Sache - eben kolportiert vom ORF: Zitat Das EU-Parlament hat die EU-Kommission aufgefordert, eine neue Strategie für die Gleichstellung von Frauen und Männern ab 2016 vorzulegen. Der Text war wegen Formulierungen zur Abtreibung strittig. Gegen die Stimmen der Konservativen forderte das EU-Parlament heute in Straßburg letztlich einen sicheren und legalen Zugang zu Verhütungsmitteln und Abtreibung. Als „starkes Zeichen für progressive Gleichstellungspolitik in Europa“ bez...

Dienstag, 9. Juni 2015, 04:42

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Pädophilie-Debatte bei den Grünen Die Herrschaft der linken Häuptlinge

Zitat also ehrlich gesagt finde ich die Idee das Mindestalter auf 12 Jahre zu reduzieren einfach nur krankhaft. Solche Überlegungen können nur einem kranken Gehirn entspringen. Damit bekommt der Kindermissbrauch einen Legalitätsstempel von höchster Ebene aufgedrückt. Spätestens wenn man Sendungen wie „Teenager werden Mütter“ oä. sieht sollte man doch noch mal darüber nachdenken ob die Aufklärung wirklich ausreichend gewesen ist. Ich denke nicht. Aber scheinbar gibt es wirklich Menschen die der ...

Samstag, 6. Juni 2015, 22:44

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Lecker, dieses junge Gemüse

Zitat von »scheinbar« Enkelin missbraucht: Haft für Ex-FPÖ-Politiker > Kleine Zeitung Leider finde ich den Artikel nicht mehr aber ich habe mir die Richtung gemerkt, in die es laufen soll: Ein hochrangiger Politiker aus den Reihen der Grünen (Volker Beck) hat beantragt, die Gesetze zur Sexualisierung zu entschärfen. Hintergrund: Es sind viel zu viele Verfahren gegen Linkspolitiker anhängig. So soll also alsbald entschieden werden, das Mindestalter für "Freie Sexulität für alle" bei Kindern auf ...

Mittwoch, 20. Mai 2015, 10:23

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Pädophilie-Debatte bei den Grünen Die Herrschaft der linken Häuptlinge

Zitat Dem "Tagesspiegel" zufolge nennt ein Mitglied der Untersuchungskommission die Zahl von "bis zu tausend Opfern" sexueller Gewalt. Im 2014 vorgelegten Bericht des Göttinger Politologen Franz Walter, der für die Bundespartei die Missbrauchsvorwürfe untersuchte, waren die Vorgänge in Berlin nicht enthalten. Thomas Birk, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und einer der Autoren des Berichts der Untersuchungskommission, bestätigte dem "Tagesspiegel" die hohe Zahl von Opfern. "Es ist schwer...

Montag, 27. April 2015, 16:32

Forenbeitrag von: »Gandalf«

Forumtreffen

Zitat von »Johann II« Die Sprache ist auch deshalb gewählt um in keine Verstrickungen zu geraten. Trotzdem danebengeraten. Hat mir einen strengen Verweis vom noch strengeren "Heimleiter" eingebracht. Ich war tagelang erschüttert - am Boden zerstört ("LOL" wie die US-Vasallen sagen). Servus G.