Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 259.

Mittwoch, 10. Juli 2013, 16:08

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

etwas über das treffen bei der ma11 (KURIER: Opfer von Amts wegen)

Herzlichen Dank für das einstellen des Links. Zumal hier in einigen Absätzen das heutige Geschehen auf den Punkt gebracht wurde. Ich wurde es als Versuch einen Anfang zu machen, betrachten LG Schmuddelkind

Sonntag, 10. Februar 2013, 05:46

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Hat jemand die Möglichkeit die Phönixssendung v. 20.2. Aufzuzeichnen?

Liebe Forumsmitglieder, Bin am 20.2. Beruflich im Ausland und habe keine Chance diese Sendung oder Wiederholung aufzuzeichnen. Vielleicht hat jemand die Möglichkeit dies zu tun um es dann auch anderen welche keine Möglichkeit haben Die Sendung zu sehen, zur Verfügung zu stellen. Das wäre echt super! LG Schmuddelkind

Donnerstag, 10. Januar 2013, 05:55

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Franziskanerinnen von der christlichen Liebe

Hat jemand eine Ahnung ob es Heime welche von oben genanntem Orden geführt wurden gab? Ich glaube in Deutschland ja. Wie ist es mit Österreich? Wenn ja, waren dies auch sogenannte Täterheime? Wäre dankbar für weitere Infos, sofern vorhanden! Liebe Grüße

Donnerstag, 22. November 2012, 06:31

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Häupl, für jene die schon gefrühstückt haben

Ohne Worte!!!! Presse heute

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 08:06

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Bürgerinitiative Link weiter leiten

Also 800 Unterschriften sind echt a bissale wenig, bitte leitet den Link weiter. Wir wollen immer gehört werden, aber da muss man auch a bissale was dazu tun Bürgerinitiative Pressetext LG

Samstag, 6. Oktober 2012, 17:07

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

@ zauck

Ein witzerl in Ehren hat so seine Pointen. Wenn wir uns Witze ansehen gehen sie stets zu Lasten einer anderen Person oder Personengruppe. Gerade wir die wir, wo viele wegen unserer angeblichen Andersartigkeit in der Maschinerie des Ausgrenzungssystems gelandet sind sollten die sensibilität so mancher Gruppen und Personen wahr nehmen. Ob schwarz, gelb, debil, unehelich, abgelegt oder sonst was, wir sollten auf die Wahl unsere Worte und Scherze achten. Der eugenische Gedanke lebt sonst in uns ehem...

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:17

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

@ Kaos

viel mal danke, da hast Du ja die Bewegung gut eingefangen. THE WINNER IS HANS WEISS; na bei so vielen Kreuzerln kanns ja nur so sein!!!!!! LG

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 12:28

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Danke @ Max Mumann

Ich gebe Dir absolut recht, ich verstehe auch und es stimmt viele haben keine Stimme, können keine Stimme haben. Die wenigen Querulanten die das Thema Heim und Missbrauch thematisiert haben sind halt eben jene die damals unbequem waren und es halt noch immer sind. Genau damit spekuliert der Staat samt seiner Verantwortlichen und eigentlich läuft es dahingehend das wir halt wieder in die Opferrolle gedrängt werden, als lästiger Teil der Gesellschaft, zumal wir ja eh nicht mehr so viel an Lebenser...

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 10:40

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Bewegung und Verantwortlichkeit! Hervorragendes Beispiel der Ameisen

In diesem Forum ist ja schon vieles weiter gegangen. Ideen sind entstanden und wurden teilweise auch umgesetzt. Ich nehme zusehends wahr das es einigen wenigen Personen überlassen bleibt für Änderungen der Zustände etwas zu tun. Eigentlich Spiegeln wir hier ein Bild des österreichischen Bürgers wieder. "Raunzen doch Handlungsunfähig zu sein" "Es wird ja immer irgendwo irgendwie jemand auf die Missstände aufmerksam machen" Ich weiss nicht wie es Euch allen geht. Doch ich möchte betonen das ich es...

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 08:38

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Net aufgeben auch wir müssen uns bewegen

nicht nur der Autor Hns Weiss, es geht ja um unsere Geschichte.

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 05:31

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

45 Fallgeschichten gibt es im Buch von Hans Weiss

Sollten sich dann nicht 45 Personen wenigstens solidarisch anwesend sein? Man kann ja durchaus auch stellvertretende Personen zur Lesung mitbringen. Mein Beitrag ich komme zu zweit. LG

Dienstag, 2. Oktober 2012, 06:39

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Eintragen in die Liste

Kann man sich immer noch. Außerdem sollte auch auf der Parlaments-Seite eine Möglichkeit dazu erstellt werden. Kann aber ein wenig dauern bis sie steht. Liste

Samstag, 29. September 2012, 11:16

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

@ Estragon

Ja ich kann deine Überlegungen recht gut nachvollziehen. So einiges was rund um das Buch NICHT geschehen ist, irritiert mich. Es zeichnet sich selbst für mich als Laien ab, und wird nachvollziehbar das es mit dem schreiben eines Buches nicht getan ist. Manches macht mich nachdenklich.

Freitag, 28. September 2012, 06:05

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Ist schon ein trauriges Land dieses Österreich

Irgendwann als junge idealistische Frau habe ich mich geschämt Österreicherin zu sein. Hatte wohl auch damit zu tun das meine britische - italienische Mischung seinerzeit net so gern gesehen war. Wollte sogar meine Staatsbürgerschaft zurück legen. Bei langem Auslandsaufenthalt war es mir dann immer peinlich zu sagen woher ich wirklich komme. Irgendwann wurde ich ja angepasster und habe dieses Schamgefühl vergraben. Jetzt steigt vermehrt dieses Gefühl wieder hoch., Scham einer Nation anzugehören ...

Mittwoch, 26. September 2012, 07:05

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Ein weiterer Link um euren Kommentar zum Buch abzugeben

Hier geht es ganz leicht, man mittels einer Mailadresse und beliebigen Namen seinen Kommentar schreiben. Besondere Anmelden ist nicht erforderlich Lovely Books

Dienstag, 25. September 2012, 21:11

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Auch auf Seniorkom.at spricht man über das Buch

Spannender Link.zum Thema und dem Buch Seniorkom

Dienstag, 25. September 2012, 20:29

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

@ zeitlos

Der Gedanke das es im Moment nicht allzuviele Exemplare lasst Hoffnung keimen. Denn ich nehme doch an das jeder Laden wenigstens 20 Stück des Buches vorrätig hat. Hoffen wir das sich viele viele Bücher verkaufen und nicht nur wir, sondern auch Hr. Senatspräsident und Der Hr. Vom Würstelstand. Dann brauchen sie es nur nUr noch zu lesen und auch verstehen. Wir müssen daran bleiben und so ziemlich alles mobilisieren.

Dienstag, 25. September 2012, 18:12

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Danke Koarl

das ist ein Vorschlag den ich persönlich sehr gut finde. Vielen Dank

Dienstag, 25. September 2012, 18:10

Forenbeitrag von: »schmuddelkind«

Kommissionssitzungen

finden in der Regel 1x monatlich statt. Das geht mehr oder weniger nach Nummern, da der Bericht anonymisiert wird. Ähnlich lauft es bei allen Kommissionen ab. Fr. pinterits ist von der KIJA also arbeitet mit Weissen Ring zusammen. Bei der Kirche ist es Fr. Klasnic LG