Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 199.

Donnerstag, 21. November 2019, 14:03

Forenbeitrag von: »Boney111«

Nächste Treffen der Foren

Hallo an alle, das nächste Treffen wird am 07. Dezember 2019 im besagten Gasthaus Schw. Wirt 1030 Wien stattfinden. Wir treffen uns zum Gedanken austauschen, Erfahrungen mit der Heimopferrente besprechen usw. Liebe Grüße Robert

Donnerstag, 21. November 2019, 13:51

Forenbeitrag von: »Boney111«

Fragen und Antworten

Lieber Chrissie, ich würde mal vorschlagen, dass du dir die Benutzer Regel an siehst. Ich weiß es ist eine trockene Angelegenheit, die Regeln durchzulesen. Aber nur so kannst du verstehen, wenn du Beiträge und Themen erstellen willst und diese posten willst. Lasse deinen Kopf nicht hängen, ich müsste sonst dir die Regeln einzeln anführen. Hier der Link: https://www.wir-heimkinder.at/index.php?page=Rules Ich kann dir zu einzelnen Punkte Ratschläge geben, aber nicht zu allen Punkte auf einmal. LG ...

Freitag, 1. November 2019, 13:05

Forenbeitrag von: »Boney111«

In der Heilpädagogik wurden Kinder grausam behandelt

https://www.kleinezeitung.at/kaernten/5710325 Lieber Michi (Scheinbar) irgend etwas stimmt in deinen Einstellungen nicht. Ich habe jetzt 8x versucht die oben zitierte Url bei dir einzugeben. Drum habe ich sie hier nochmals eingegeben. LG Robert

Freitag, 1. November 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Boney111«

In der Heilpädagogik wurden Kinder grausam behandelt

so geht es uns mit einem Hr. Dorfer. Der Sohn berühmt, aber er antwortet nicht auf unsere Fragen.... leider können und wollen wir ihn nicht zwingen Rede und Antwort zu stehen. LG Robert

Freitag, 27. September 2019, 11:09

Forenbeitrag von: »Boney111«

deutschland - Bischofskonferenz - Missbrauchsopfer in Deutschland sollen höhere Entschädigung erhalten

Der Gedanke mag verlockend klingen, liebes heimkind77, ich wage zu bezweifeln, dass die Kirchen-Kommission auch jeden Fall positiv für den Betroffenen beurteilen wird. Es sollte eine unabhängige weisungsfreie Kommission für diese Entschädigungszahlung zeichnungsberechtigt sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Schubladentäter objektiv die Fälle behandeln werden, da Kirchenangehörige IMMER weisungsgebunden sind, und der Klerus immer bedacht sein wird, dass die Kirche Geld hortet und ungerne au...

Dienstag, 23. Juli 2019, 09:42

Forenbeitrag von: »Boney111«

Adresse fürs Treffen

Zitat von »Sabine62« Hallo Boney111, falls bis dorthin keine Termine anfallen Tag, komme ich gerne. Wo genau wird das Treffen stattfinden? 1030 ist vielleicht doch ein bisschen wenig an Koordinaten. Schönes Wochenende und LG Liebe Sabine62, ich habe mit Absicht keine Adresse gepostet, um Streitereien vorzubeugen, ich habe dir eine private Nachricht gesendet, mit vollständiger Adressangabe. Hullo ChristianB, ich kann dir keine Privatnachricht senden, da du diese Option nicht freigeschaltet hast....

Sonntag, 14. Juli 2019, 02:41

Forenbeitrag von: »Boney111«

Treffen der Foren

Erst einmal ein Hallo an alle hier, Ich werde mich mit Koarl treffen, um mit ihm zu besprechen, dass wir den Zugang für User hier erleichtern können (oder was uns der Provider erlaubt) In eigener Forumssache: Näxtes Forums-Treffen ist Samstag, dem 7. September 2019 16:00 Uhr in 1030 Wien zu einem gemütlichen Beisammensein. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Selbstredend dürft Ihr Freunde -Innen mitnehmen. Bei Fragen wendet Euch bitte an Koarl oder an Robert Liebe Grüße Robert

Samstag, 6. April 2019, 11:49

Forenbeitrag von: »Boney111«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Das nächste Treffen - vom Verein Ehemalige Heim- und Pflegekinder - findet am 01. Juni 2019 statt. Zeit: 17:00 Uhr Treffpunkt: Gasthaus Schwabl 1030 Wien, Erdbegstraße 111 Zu erreichen mit der U 3 bis Schlachthausgasse, Aufgang Schlachthausgasse, links bis Erdbegstraße, über die Ampel drüber, dann wieder links bis Erdbergstraße 111 oder Linie 18 bis Endstation Erdbergstraße, Schleife Erdbergstaraße (1 Station nach der Schlachthausgasse) in Fahrtrichtung gehen, bis Schlachthausgasse / Erdbergstra...

Sonntag, 31. März 2019, 20:12

Forenbeitrag von: »Boney111«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Das Forum war vor ein paar Tagen gestört. Das war vom Server in Deutschland ausgegangen. LG Robert

Freitag, 22. März 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »Boney111«

Kinderheim Hütteldorf 1950 - 1986 (August Aichhorn Haus)

Zitat von »Klagenfurt« Bravo lieber Robert und Ernsti, daß ihr heute im ehemaligen Hütteldorfer Kinderheim bei einer Besprechung euch dort versammelt habt. Soweit ich informiert bin, ist geplant einen Schaukasten zu montieren, wo die alten Fotos der Kindheit ausgestellt werden. Hoffentlich werden sich dann einige ehemalige Heimkinder bei euch beiden melden, weil nur so können wir die alten Kontakte wieder neu knüpfen. Auch wurde erwähnt, daß die Grünfläche zwischen den beiden Gebäude neu gestal...

Montag, 11. Februar 2019, 22:30

Forenbeitrag von: »Boney111«

P V A Falle

Lieber Michael! Ich bedanke mich für deine Darstellung, Die "Wurstfabrik" ist mir zu bekannt. Ich ärgere mich immer wieder, wie die Betroffenen vom "Landes Kaiser" in Kärnten behandelt werden. Ich selber habe vor ca. 3 Jahren dem Landesfürsten einen saftigen Brief geschrieben, weil er einem Betroffenen mit € 5000,00 abspeisen wollte. Der Betroffene war auch in der Wurstfabrik (Psychiatrie Dr. Wurst) und wurde dort missbraucht ( medikamentös und sexuell). Schließendlich hat sich der Verein durchg...

Dienstag, 5. Februar 2019, 11:58

Forenbeitrag von: »Boney111«

P V A Falle

Kein Mensch schleicht sich hier ins Forum, oder in den Verein ein. Das mal zur Klarstellung. Was nicht heißen soll, dass Reporter hier im Forum waren, und ihr Unwesen vorangetrieben haben. Diese Reporter wurden erkannt. Es ergab sich, dass diese Reporter von selber dem Forum ferngeblieben sind. Ich selber gib JEDEM Auskunft, wenn er/sie/es eine Auskunft haben will. Alles in gesetzlichen Rahmen natürlich. Wenn aber jemand diese Auskunft missbrauchen soll (Spionage usw), dann wird er/sie daran kie...

Freitag, 2. November 2018, 12:19

Forenbeitrag von: »Boney111«

Helmut Oberhauser ist von uns gegangen

R.I.P Helmut Oberhauser Letzte Grüße Robert Liebe Christine, auch mir fehlen die Worte. Ich drücke dir mein Mitgefühl aus und wünsche dir viel Kraft in deiner Trauer um deinen geliebten Mann Helmut Oberhauser. Ich weiß, wie schwierig es ist, einen geliebten Partner abgeben zu müssen und die Ohnmacht dazu, für seinen Partner nichts mehr machen zu können, treibt einen in den Wahnsinn. In Gedanken bin ich bei dir. Ich drücke dich fest. Liebe Grüße Robert 30. November 2018

Freitag, 2. November 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »Boney111«

Helmut Oberhauser ist von uns gegangen

R.I.P. Mein guter Freund und Mitbegründer des Vereins, Helmut Oberhauser ist heute Nacht verschieden. Er begleitete mich lange als mein Stellvertreter, war Vertrauter, Unterstützer, Berater und knüpfte wichtige Kontakte für den Verein. Als großartiger Künstler verewigte er viele Prominente auf Bildern, unter anderem auch Nationalratspräsidentin Doris Bures. Dieses Porträt überreichten wir ihr im Parlament als Dank ihres Einsatzes für die Ehemaligen. Außerdem schrieb er auch ein Buch: Die blaue D...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 00:25

Forenbeitrag von: »Boney111«

heimerziehung und NS-zeit

Dr. Horst Schreiber Historiker ist der "Aufdecker" in Tirol und Vorarlberg punkto Exheimkinder und Betroffene von Missbräuchen in verschiedenen Heimen in Tirol und Vorarlberg. Im Namen der Ordnung - ein Buch von vielen - zeigt unmissverständlich die Gepflogenheiten der schwarzen Psychologin und Klinik Leiterin für die Psychiatrischen Abteilung in Tirol, Innsbruck auf.- nämlich Dr. Novak-Vogl. Dr. Horst Schreiber war einer der ersten, der die Missbräuche in Tirol aufzeigte. Er war einer der erste...

Donnerstag, 30. August 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Boney111«

Stefan Schwammenschneider ist von uns gegangen

http://www.wir-heimkinder.at/index.php?p…67225#post67225 18.10.1950 bis 22.07.2018 R.I.P Stefan In uns lebst du weiter Robert

Donnerstag, 30. August 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »Boney111«

In Gedenken an Stefan Schwammenschneider

Ein Freund und Betroffener ist von uns gegangen Stefan Schwammenschneider 18.10.1950 bis 22.07.2018 Bis bald Stefan R.I.P

Mittwoch, 29. August 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »Boney111«

weitere verbrechensopferpension in aussicht

Hallo Michael, Dr. Lueger Schuster ist unter folgender Adresse zu erreichen: UNI Wien, Fakultät Psychologie Frau Dr. Lueger Schuster Liebiggasse 5 1010 Wien T: +43-1-4277-47221 Liebe Grüße Robert

Dienstag, 28. August 2018, 06:11

Forenbeitrag von: »Boney111«

Meine Heimkarriere von ZKH Bastiengasse bis Gesellenheim Zohmanngasse

Hullo Rudolf ich sage nicht, wie kannst du nur? Nein ich bitte dich, E-Mails und Rufnummern nicht öffentlich zu posten, da wir uns von Angriffen nicht erwehren können, wenn die Internetbrüder uns zu scannen beginnen. Also geben wir ihnen keine Chance mit Suchmaschinen E-Mails und Rufnummern ausfindig zu machen. Ich habe daher die Rufnummer entfernt und deine E-Mail mit [...] verfremdet. LG Robert (auch aus Hütteldorf)