Sie sind nicht angemeldet.

schmuddelkind

schmuddelkind

  • »schmuddelkind« ist weiblich
  • »schmuddelkind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 1083

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:17

Wir schreiben Briefe an das Christkind

Briefe an das Christkind
Mittwoch 19. September 2012 um 16h


Vor einiger Zeit kamen wir im Chat auf Wünsche, Hoffnungen sowie scheinbar aussichtslose Wünsche zu sprechen. Wünsche die wir hatten, Wünsche die aus vielerlei Gründen wenig Hoffnung auf Erfüllung haben.

Wir alle waren einmal Kinder, wir alle hatten in der einen oder anderen Art Wünsche an das Christkind. Wir alle konnten irgendwann unsere Wünsche dem Christkind anvertrauen.

Im Laufe der Jahre haben wir aus dem einen oder anderen Grund diesen Mythos ausgeklammert. Erst bei unseren Kindern und Enkeln erinnern wir uns manchmal vage an das Christkind.

Heute Frage ich, wer oder was hindert uns daran unser Wünsche, Befürchtungen, Ängste auszudrücken, noch einmal an das Christkind zu schreiben? So entstand in kleiner Gruppe die Idee es doch zu tun!

Dazu möchten wir alle einladen sich daran zu beteiligen!
Angehörige und Mitbetroffene sind eingeladen daran mit zu machen!

Hilfreich kann dabei sein, sich in die Rolle des Kindes zu begeben, das ja irgendwo noch in uns schlummert. Wer möchte schreibt handschriftlich einen Brief, dieser Brief wird ohne Angabe von Anschrift und Familiennamen an einen Ballon gebunden, welchen wir dann in einer gemeinsamen genehmigten Aktion zum Himmel steigen lassen.

Kopien dieser Briefe können anonymisiert zusammen gestellt werden. Eine kleine Delegation von max. 3 Personen übergibt diese gebundenen Blätter an den Bundespräsidenten und Bundeskanzler, (oder Vertreter).
Möglicherweise werden ausgewählte Vertreter der Presse eingeladen uns zu begleiten. Dies sollte noch genauer besprochen werden.

Da diese Aktion anmeldepflichtig ist, benötigen wir eine recht genaue Teilnehmerzahl, zusagen bitte

bis spätestens 15. August 2012.

Ich werde Evi in der Folge noch bitten uns diesbezüglich zu unterstützen.

Wer nicht aktiv daran teilnehmen kann oder möchte, kann auch gerne seinen Brief in einem versiegelten Umschlag einer Person seines Vertrauens mitgegeben werden.

Die Luftballons werden wir wohl vor Ort füllen und mit Schnüren versehen müssen. Vorschlag ist die Farbe „Weiss“, wer möchte kann natürlich selber eine andere Farbe organisieren. Der Kostenpunkt für so einen Luftballon sollte zwischen 3,00-5,00€ pro Kopf liegen. Die Kosten entstehen für Genehmigung, Ballon und Helium.

Nun viel Freude am schreiben des Briefes!!
"Schmuddelkind"

"io speriamo che
me la cavo"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schmuddelkind« (29. Juni 2012, 05:15)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (28.06.2012), Zeitlos (28.06.2012), lome (28.06.2012), walli (29.06.2012), koarl (30.06.2012), analysis (03.10.2012)

Eugen Ketterl

unregistriert

2

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:38

Ich mache mit.

Denn es ist ein stiller und unaufgeregter Akt unsere Wünsche auch öffentlich anzusprechen und zu deponieren.
Danke für das verfassen des Beitrags. Termin 15.9.2012 ist notiert. liebe grüße, franz

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (28.06.2012), olga (28.06.2012), koarl (30.06.2012)

3

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:45

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

Ich mache auch mit is a super Idee, hätte einige Wünsche von meiner Kindheit noch offen!
lg gerli

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (28.06.2012), olga (28.06.2012)

sandra9802

unregistriert

4

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:51

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

nuja, mein seligster kinderwunsch war, nicht erwachsen zu werden...bin ich in gewissen sinne auch nicht geworden, reifer, ja, das genügt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (28.06.2012), niemand (25.07.2012)

schloss-altenberg nö

unregistriert

5

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:48

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

das finde ich jetzt echt super...ich werde kommen da kann ich gleich einige von euch kennenlernen...ich lasse drei luftballons steigen....das darf ich ja oder...zwei für meine brüder und einen für mich...nur muss ich wissen wo genau der treffpunkt sein wird!!!...lg :give_heart:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (28.06.2012), olga (28.06.2012), koarl (30.06.2012)

schmuddelkind

schmuddelkind

  • »schmuddelkind« ist weiblich
  • »schmuddelkind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 1083

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juni 2012, 15:03

Trefpunkt machen wir sobald ich alle Genehmigungen habe

@ Schloss


Freu mich, na klar dürfen es mehrere ballons sein. Haben die alle auch ein Brieferl?? ;)

LG
"Schmuddelkind"

"io speriamo che
me la cavo"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schmuddelkind« (28. Juni 2012, 19:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (28.06.2012)

schloss-altenberg nö

unregistriert

7

Donnerstag, 28. Juni 2012, 15:08

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

liebes schmuddel...sicher doch werde ich briefchen für sie schreiben und anhängen...danke für deine mühe die du dir ständig machst...lg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (28.06.2012), olga (28.06.2012), koarl (30.06.2012)

Heimkind

unregistriert

8

Donnerstag, 28. Juni 2012, 20:06

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (28.06.2012), koarl (30.06.2012), olga (31.07.2012)

schmuddelkind

schmuddelkind

  • »schmuddelkind« ist weiblich
  • »schmuddelkind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 1083

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Juni 2012, 05:14

Kleine Geschenke für Heimkinder

Gestern hat Heimkind noch eine ganz liebe Idee eingebracht.

Was haltet ihr davon, wenn wir im Zuge der Veranstaltung jeder noch ein kleines Geschenk für die heutigen Heimkinder mitbringen zur Aktion?

Bitte um eure Meinung dazu!!!!
"Schmuddelkind"

"io speriamo che
me la cavo"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

walli (29.06.2012), koarl (30.06.2012)

10

Freitag, 29. Juni 2012, 06:13

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

super!!! da kommt sicher einiges zusammen
hoffe es machen soviele wie möglich mit!!!Bitte meldet euch soviele wie möglich!! lg gerli

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (29.06.2012), olga (02.07.2012)

Heimkind

unregistriert

11

Freitag, 29. Juni 2012, 07:30

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

ich bin natürlich dafür! :D ;)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

walli (29.06.2012), schmuddelkind (29.06.2012), koarl (30.06.2012), olga (02.07.2012)

Heimkind

unregistriert

12

Sonntag, 1. Juli 2012, 10:26

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

"Hochschubs" :) - war wieder in der Versenkung verschwunden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (02.07.2012)

sandra9802

unregistriert

13

Sonntag, 1. Juli 2012, 12:00

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

....liebes christkind, komm doch auch mal im sommer es ist sehr schön und wenn dir zu heiss wird kannst bei mir kalt duschen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (02.07.2012)

melitta

Profi

Beiträge: 736

Aktivitätspunkte: 5946

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Juli 2012, 13:44

träume

ich würde mir wünschen für alle kinder dieser welt das es ihnen gut geht und ihr träume war werden wenn sie erwachsen sind das frieden herscht nicht eifersucht oder neid und gewald ich wünsche mir das es mehr gerechtigkeit auf dieser welt gibt und auch erlichkeit und ein bischen glück für uns alle gruss melitta

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

walli (01.07.2012), Zeitlos (01.07.2012), olga (31.07.2012)

schloss-altenberg nö

unregistriert

15

Montag, 2. Juli 2012, 10:34

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

@ alle... bitte meldet euch an...immerhin sollten viele luft....steigen...schaut mit 5-6 leuten bisschen komisch aus...wenn viele luft...steigen dann können wir ein zeichen setzten...BITTE ANMELDEN...danke...lg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (02.07.2012), schmuddelkind (02.07.2012)

Eugen Ketterl

unregistriert

16

Montag, 2. Juli 2012, 10:38

danke.du sagsts es.

liebe grüße franz. der hofft dass du endlich mein zweites buch bekommen hast.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (02.07.2012)

schloss-altenberg nö

unregistriert

17

Montag, 2. Juli 2012, 10:41

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

liebe grüße franz. der hofft dass du endlich mein zweites buch bekommen hast.

grrrmmmlll...leider noch nicht ich geh am nachmittag auf die jagd...lg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (02.07.2012)

schloss-altenberg nö

unregistriert

18

Mittwoch, 4. Juli 2012, 11:32

Re: Wir schreiben Briefe an das Christkind

das verstehe ich jetzt nicht wirklich...wir wollen immer was machen und am ende kommt nichts zu stande...wenn wir weiterhin nicht wirklich was durchziehen...wer soll uns da noch ernst nehmen...??????findet ihr es nicht auch schön das wir die luftballons...steigen lassen...und das die menschen sehen...die machen auf sich aufmerksam...die meinen es ernst??!!die wollen wirklich zeichen setzen???bitte meldet euch doch an...es dauert ja auch nicht wirklich lange....und bedenkt bitte auch das dahinter welche von uns sind die das ganze erst zustande bringen...und was die (wer mag)geschenke angeht...muss ja nichts grosses sein...ich hätte mich gefreut als heimkind...wenn mir wer etwas geschenkt hätte...

ps.also bitte meldet euch an...lg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (04.07.2012), schmuddelkind (05.07.2012)

schmuddelkind

schmuddelkind

  • »schmuddelkind« ist weiblich
  • »schmuddelkind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 1083

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Juli 2012, 06:24

Es ist so traurig zu merken, wie wenig wir bereit sind uns selbst gutes zu tun

Hier im Forum finden sich immer wieder Formulierungen, Wünsche, Gedanken und Überlegungen zu allem möglichen welches uns bewegt.

Mit unseren Briefen an das Christkind, haben wir die Gelegenheit all dies und noch mehr zu konkretisieren. Anonym dem Himmel anzuvertrauen und auch Abschriften davon an oberster Stelle zu deponieren. Auch dies könnte ein kleiner Schritt zur Veränderung sein. In uns selber und auch im außen.

Wenn wir nicht beginnen liebevoll mit uns umzugehen, wie soll es dann die Umwelt können? Wenn wir nicht aus unserer starren Haltung aussteigen, so wird es auch im außen wenig Veränderungen geben können. Heute haben wir eine Stimme, es liegt auch an uns selber etwas für uns zu tun.

An alle die sich bereits gemeldet haben, wir werden am Projekt festhalten. Es werden unsere ganz speziellen Bedürfnisse und Wünsche sein welche wir formulieren, doch der stellvertretende Charakter für alle Heimkinder Österreichs kann so nicht vermittelt werden.
Dies ist eine Entscheidung die es zu akzeptieren gilt. Niemand kann zu Veränderung gedrängt werden wenn er es nicht selber will.
Wenn wir uns nicht ausdrücken und formulieren, werden wir auch nicht wahrgenommen werden können!

Heimkind unterstützt dieses Projekt indem sie hochschubst und auch kleine Banner gesetzt hat. Dafür ein ganz großes Danke!!!
"Schmuddelkind"

"io speriamo che
me la cavo"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zeitlos (17.07.2012), KAOS (20.07.2012), olga (31.07.2012)

lolli1960

Anfänger

  • »lolli1960« ist weiblich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Aktivitätspunkte: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Juli 2012, 07:25

weiße Lutballons,mit Wunschzetterl an`s Christkind

die Idee,Geschenke für die heutigen Heimkinder mitzubringen, finde ich genial.

bräuchte auch zwei weiße Lufs !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmuddelkind (06.07.2012), olga (06.07.2012)

Ähnliche Themen