Sie sind nicht angemeldet.

melitta

Profi

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 6012

Danksagungen: 1917

  • Nachricht senden

81

Montag, 1. Oktober 2012, 19:23

heime

ich glaube kaum das sich was endern wird so traurig es auch glingen mag es wir viel im hintergrund gedan aber wenn ich so überlege es haben doch ville menschen in österreich die einstellung so schlim war es ja nicht oder du warst ja schwererzihbar und so weiter halt nemt denn zweiten weltgrig her wie lange hat es gedauert das die opfer anerkannt wurden und die trümmerfrauen die was heute alle schon um die 80 sind wo sie erst enschädigt wurden oder der spiegelgrund wo auch meine stifmutter war die bekam erst mit 64 jahren eine eschädigung und war als kind am spiegelgrund bin halt auch der meinung die leute wollen es nicht höhren oder sehen es wird noch eine zeit dauern bis es in denn köpfen der leute drinnen ist was mit uns basiert ist gruss meli

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KAOS (02.10.2012)