Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 14. August 2013, 05:33

Missbrauch auf der Kinderstation


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (14.08.2013), Gandalf (14.08.2013), jocki (14.08.2013), analysis (17.08.2013)

2

Mittwoch, 14. August 2013, 06:39

Re: Missbrauch auf der Kinderstation

Dazu kann man nur raten, es müssten solche Gesetze geschaffen werden, wo man die Täter die eigentlich schwerst sexuell geschädigt sind im voraus vor der Tat abschreckt in dem man Gesetze schafft die unweigerlich eine Kastration schafft und durch führt. Bin der Meinung dann würden Sexualverbrechen systematisch abnehmen. Denn kein Mann lebt gerne ohne.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (14.08.2013), Gandalf (14.08.2013), analysis (17.08.2013)

olga

Profi

Beiträge: 419

Aktivitätspunkte: 3914

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2013, 07:21

Weg Von Der Welt

hallo!

für mich wäre da die todesstrafe auch recht ,diese menschen braucht auch keiner mehr !
WEIBLICH/MÄNNLICH ist völlig wurscht ,haben in meinen augen kein recht zu leben !
kosten nur geld wenn man sie wegsperrt !
Es kommt für jeden der Tag, "an dem die Vergangenheit länger erscheint als die Zukunft dauern wird ?"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gandalf (14.08.2013), jocki (14.08.2013), analysis (17.08.2013)

scheinbar

Meister

  • »scheinbar« ist männlich

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 2. Juni 2012

Aktivitätspunkte: 11324

Danksagungen: 4870

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2013, 15:35

Re: Missbrauch auf der Kinderstation

So lange es solche urteile gibt für mehr fach Vergewaltigungen von klein kindern solange werden sich diese täter sicher fühlen und es werden weitere opfer erzeugt den dieser perverse macht eh weiter nach der haft nicht mal den § 21 hat der bekommen :feminist_en: :feminist_en: heute mittag - 14.08.2013 13:15 Uhr - ORF TVthek

PFUI TEUFEL ZU UNSEREN JUSTIZ SYSTEM! :feminist_en: :feminist_en: :feminist_en:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (14.08.2013), analysis (17.08.2013)

5

Mittwoch, 14. August 2013, 15:59

Re: Missbrauch auf der Kinderstation

Also das glaub ich jetzt nicht mehr! Wo leben wir bitte, und das soll ein Rechtsstaat sein? Dreieinhalb Jahre für jahrelangen Missbrauch und tote Kinderseelen? Was denken sich die nur dabei? Ich könnte vor Wut explodieren.

Wenn ich die Mutter oder der Vater wäre, hätte ich das Urteil über dieses A...l.... selbst übernommen! Diese armen Kinder tun mir entsetzlich leid. L.G.M.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jocki (14.08.2013), olga (14.08.2013), analysis (17.08.2013)

scheinbar

Meister

  • »scheinbar« ist männlich

Beiträge: 1 273

Registrierungsdatum: 2. Juni 2012

Aktivitätspunkte: 11324

Danksagungen: 4870

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. August 2013, 16:02

Re: Missbrauch auf der Kinderstation

Brutaler Missbrauch :( - YouTube und wie oft passiert es im Privaten bereich wie oft Unds wenn kümmern das wem kümerts was heute wie damals wo hin können sich den die ehemaligen opfer von Häuslicher gewalt missbrauch misshandlungen wenden wer gibt dehnen eine endschädigung!? Ich glaube das zu 80% die sozial führsorge bescheit gewusst hat bzw weg schaut heute wie damals !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olga (14.08.2013), analysis (17.08.2013)