Sie sind nicht angemeldet.

  • »Greifenstein« ist männlich
  • »Greifenstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Aktivitätspunkte: 351

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Dezember 2013, 15:10

Symbosium Jugendfürsorge und Gewalt 06.12

Die damaligen Steigbügelhalter und jetzigen Denkmalschützer sind auch in Wien am Werk.
Das Symposium Jugendfürsorge und Gewalt ein Versuch mehr,kritische Zeitzeugen,also jene die dieses auf Unrecht aufgebaute System erleiden mussten,mittels Gutachten die im Auftrag des Weißen Ringes angefertigt werden,wieder zu Diskriminieren.
Fantasienvorwürfe über das erlebte werden von jenen erstellt die heute als Urgesteine der Verantwortlichen Stellen noch immer maßgebend eingreifen und somit ideale Referenten solcher Symposien sind.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

itruk48 (06.12.2013), olga (07.12.2013)