Sie sind nicht angemeldet.

vive

Profi

  • »vive« ist männlich
  • »vive« wurde gesperrt
  • »vive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 4168

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2012, 20:34

erster bericht - offiziell !


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TonKischot (11.04.2012), walli (11.04.2012), Zeitlos (12.04.2012), schmuddelkind (13.04.2012), koarl (13.04.2012)

vive

Profi

  • »vive« ist männlich
  • »vive« wurde gesperrt
  • »vive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 4168

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. April 2012, 21:01

Re: erster bericht - offiziell !


vive

Profi

  • »vive« ist männlich
  • »vive« wurde gesperrt
  • »vive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 4168

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2012, 21:04

Re: erster bericht - offiziell !

11 seiten als "vor-zwischenbericht" zum nächsten zwischenbericht
http://www.kommission-wilhelminenberg.at…elminenberg.pdf

vive

Profi

  • »vive« ist männlich
  • »vive« wurde gesperrt
  • »vive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 4168

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2012, 21:10

Re: erster bericht - offiziell !

»vive« hat folgende Datei angehängt:

5

Mittwoch, 11. April 2012, 21:14

Re: erster bericht - offiziell !

hans i hab dir des büdl rein gepostet,...

beitrag folgt später...

lg robert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vive (11.04.2012)

6

Mittwoch, 11. April 2012, 21:35

Ja ein Anfang

Dieser Bericht ist ja einmal ein Anfang, bleibt nur zu hoffen das sich das Puzzle ganz zusammen setzt. Und vorallem hoffe ich stark das soviel wie möglich diese Bestien aufgestöbert werden, sofern sie noch leben und eine gerechte Strafe wenn es auf diesen Planten möglich ist erfahren. Sollte das nicht der Fall sein, so wird schon das Schicksal für diese Kreaturen die Karten mischen.

Ingrid K.

Anfänger

  • »Ingrid K.« ist weiblich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Aktivitätspunkte: 131

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. April 2012, 15:31

Zwischenbericht jetzt auch Artikel im Standard


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vive (12.04.2012)

vive

Profi

  • »vive« ist männlich
  • »vive« wurde gesperrt
  • »vive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 4168

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. April 2012, 17:13

Re: erster bericht - offiziell !

danke dafür für den standard-link ;-)

ma schaut ja net alleweil alles durch !

george3040

unregistriert

9

Donnerstag, 12. April 2012, 20:21

Re: erster bericht - offiziell !

denk ich auch lieber ringe.....selbst wenn sie hier davon kommen das geht nicht ewig so.....eines tages das schicksal kann man nicht austricksen! und das ist gut so....! lg george

schmuddelkind

schmuddelkind

  • »schmuddelkind« ist weiblich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Aktivitätspunkte: 3929

Danksagungen: 1087

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. April 2012, 08:23

Also zeichnet sich auch hier was ab

Nämlich das es ein schwieriges ist in diesem Sumpf aufzuräumen. In unserm bürokratischen Land wird recht unbürokratisch mit so manchen Aktenbergen umgegangen. Da zeigt sich ganz einfach das man Garn nicht wahrnimmt was leben und deren Geschichte für den einzelnen bedeuten.
Mal sehen ob da doch noch was vernünftiges zu recherchieren ist.

Vielleicht in 100 Jahren?
"Schmuddelkind"

"io speriamo che
me la cavo"

11

Freitag, 13. April 2012, 09:50

Vermutung

Ich vermute was vernünftiges wird da bei den Recherchen nicht heraus kommen. Die ausschlage und kräftigen Akten dürften vernichtet worden sein, und somit rudert wahrscheinlich das ganze Wilhelminenbergteam im Kreis. Die Gemeinde die MA11 ist doch nicht blöd und beläst belastendes Material in den Archiven. Da dürfte schon kräftigst Vorarbeit geleistet worden sein. Denn aus welchen Grund fehlen sonst bei belastenden Protokollen soviele Seiten. Und ausserdem wurde früher nicht geschredert sondern verbrannt den da hatte man noch Kohleöfen. Kein Wunder das nix mehr gefunden wird. Ich selbst war im Heim der Heizmeister und wusste was da verbrannt worden ist.

blue_eye

unregistriert

12

Donnerstag, 19. April 2012, 12:44

Re: erster bericht - offiziell !

hallo ringo,

da stimme ich dir voll und ganz zu,
man könnte doch tatsächlich annehmen, das manche ämter gute vorarbeit geleistet haben
ich hatte vor ca. 10 jahren akteneinsicht und jetzt fehlen mir einige jahre bzw. einige seiten,
die eigentlich sehr aussagekräftig gewesen wären
die aussage darauf hin war *dann sind sie halt verschwunden*
was, wie, wo,wieso und wann in den 10 jahren???

sie haben damals nicht hingesehen und jetzt wolln sie es genauso wenig
lg blue_eye

Eugen Ketterl

unregistriert

13

Donnerstag, 19. April 2012, 13:07

Das ist die Antwort

eines beamteten rotzlöffels.