Sie sind nicht angemeldet.

franzkoller

Anfänger

  • »franzkoller« ist männlich
  • »franzkoller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 42

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. November 2011, 11:01

Landesjugendheim Korneuberg

suche ehemalige zöglinge die im jahre 1985 bis 1988 im landesjugendheim korneuburg waren,lg.herbert

richard

Meister

  • »richard« ist männlich

Beiträge: 1 659

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 9380

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. November 2011, 11:05

Re: Landesjugendheim Korneuberg

hallo franzkoller,
herzlich willkommen im forum der freien meinungäußerung
richard
EINZEILER

Eugen Ketterl

unregistriert

3

Mittwoch, 30. November 2011, 15:37

Lieber franzkoller

Korneuburg unter Gröss und Rosinger zwar 1968 bis 1970, melde mich aber trotzdem :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hirschler35 (27.03.2012)

bert55

Profi

  • »bert55« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 8065

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:25

RE: Lieber franzkoller

Korneuburg unter Gröss und Rosinger zwar 1968 bis 1970, melde mich aber trotzdem :-)
GRöss das war doch der Direktor

Eugen Ketterl

unregistriert

5

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:35

Richtig.

Dr.Hans Gröss.

bert55

Profi

  • »bert55« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 8065

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:18

Re: Landesjugendheim Korneuberg

ich war 1970 dort ,da war es aber nicht mehr so schlimm wie du es beschreibst

Mario

Schuko

  • »Mario« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Aktivitätspunkte: 283

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:30

Re: Landesjugendheim Korneuberg

hallo franz koller,



herzlich willkommen bei uns



lg mario

Mario

Schuko

  • »Mario« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Aktivitätspunkte: 283

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:37

Re: Landesjugendheim Korneuberg

hallo bert55,



das heist ja noch lange nicht das es für ketterl net schlimm war dies liegt ja immerhin im auge des betrachters und bin mir sicher das er es aus seiner sicht beschreibt

wenn´s dir net so schlimm vorgekommen ist bist du ja zu beglückwünschen



lg mario

Eugen Ketterl

unregistriert

9

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:39

bert,

schön für dich.

richard

Meister

  • »richard« ist männlich

Beiträge: 1 659

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 9380

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 17:22

Re: Landesjugendheim Korneuberg

hallo bert55,
herzlich willkommen im forum.
richard
EINZEILER

bert55

Profi

  • »bert55« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 8065

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 18:37

Re: Landesjugendheim Korneuberg

hallo bert55,



das heist ja noch lange nicht das es für ketterl net schlimm war dies liegt ja immerhin im auge des betrachters und bin mir sicher das er es aus seiner sicht beschreibt

wenn´s dir net so schlimm vorgekommen ist bist du ja zu beglückwünschen



lg mario
war vieleicht nicht
ganz richtig von mir,da ich viel begraben habe,fange jetzt erst an zum nachdenken,mir graust jetzt schon davon.

12

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 21:25

Heime

die Beschreibung der Heime mit ihren Erlebnissen was ein jeder einzelene hat, ist sehr unterschiedlich. Mich hat vor allem eines daran gestört das Kinder aus meiner Zeit und die mit mir in der gleichen Gruppe waren später sagten "Geh so oarg wars a wieder ned". Es wird halt an und in der Verklärung liegen das man später wenn man nachdenkt anders empfindet. Jedenfalls bei mir hat sich nichts verklärt was an Grausamkeiten geboten wurde zur damaligen Zeit. Das ist da als wäre es gestern passiert.

EX- Zögling

Robert - Hohe Warte 1965/66

Beiträge: 502

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Aktivitätspunkte: 2789

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. Dezember 2011, 00:08

Re: Landesjugendheim Korneuberg

Hallo franzkoller und bert55,

herzlich willkommen, Ihr beiden, bei uns hier im Forum!
Liebe Grüße,
Robert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hirschler35 (27.03.2012)

Eugen Ketterl

unregistriert

14

Freitag, 2. Dezember 2011, 08:24

Gestern.

Lieber Ringo, so ist es. Auch bei mir war es nicht vor 40 Jahren, sondern gestern. Als ich die Erziehungsanstalt Korneuburg im Mai 2011 besucht habe hätte ich blind durchgehen können. Liebe Grüße, Franz "Eugen Ketterl"

15

Freitag, 2. Dezember 2011, 10:00

Heim

Lieber Franz, und je mehr geschrieben oder erzählt wird, um sehr mehr kommt wieder in die Erinnerung es ist alles wieder so lebendig. Nur mit dem einen Unterschied das ich es heute aushalte gegen früher. Nur Schade das ich damals meine von meinen Grossvater Handgeschriebenen Unterlagen vernichtet habe. Die wären heute sozusagen ein Ergänzungsmaterial mit Tag und Jahr wo wann wie was passiert ist. Wäre für mich interessant zu wissen wann die Erzieherin einen Buben so am Ohr gezogen hatte, das sie im den Ohrmuskel abriss, der hat ganz aufgerissene Ohrwaschl'n gehabt hintern Ohr, passiert damals nicht in der Caritas sondern in Salzberbad in den evangelischen Kinderheim, diese Bestie hiess Tante Wally. Aber ich habe damals so einen Zorn gehabt, dass ich mir sagte ich will mit diese Heimzeit nichts mehr zu tun haben und meine Pflegemutter verbrannte die ganzen Unterlagen im Ofen weil ich nichts zum Heizen daheim hatte. Nur die Festschrift und die Zeugnisse behielt ich mir, heute weiss ich auch das ich die Führungsberichte der Caritas geopfert hatte, denn die hatte ich auch. von 1964-72. Lieben Gruss Walter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ringo« (2. Dezember 2011, 10:00)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hirschler35 (27.03.2012)

Eugen Ketterl

unregistriert

16

Freitag, 2. Dezember 2011, 12:17

Umgang, Wissen, Dokumentation

Lieber Ringo, ja, Gott sei Dank habe ich alles was ich in den Anstalten erleiden musste so halbwegs im Griff. Daher auch meine Besuche in den ehemaligen Anstalten, TV-Sendungen, Medien. Ich habe gelernt, mit dem Schrecklichen so weit umzugehen, dass es mich nicht mehr gar so arg würgt wie früher. Ganz "gesund" werde ich halt nie mehr werden.
Daher wünsche ich jedem einzelnen und jeder einzeln von den Missbrauchten einen Heilungsprozess der zumindest zum "erträglichen" führt. Deshalb habe ich mich auch hier registrieren lassen um vielleicht ein klein wenig dazu beitragen zu können. online bin ich ja schon lange tätig, aber es ist sehr sehr gut und willkommen, dass wir alle uns hier ,und vielleicht auch in der realen Welt treffen können. Liebe Grüße, Franz

bert55

Profi

  • »bert55« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 8065

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Dezember 2011, 11:08

korneuburg


bert55

Profi

  • »bert55« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 8065

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Dezember 2011, 12:06

RE: korneuburg

die 2 am rechten bild,die äusseren .LJH KORNEUBURG 1971 od.72

Eugen Ketterl

unregistriert

19

Sonntag, 4. Dezember 2011, 12:36

Lieber Bert55,

habe die Gesichter lange studiert. Mir fielen die Erziehernamen Rodler, Riedl, Neunteufel, Koller ein, glaube aber dass keiner dieser Namen zutrifft. Ist das der Gröss im Fussballtor, zweite Reihe, zweiter von rechts? 41 Jahre seit meiner Entlassung, das ist schon eine verdammt lange Zeit. Liebe Grüße, Franz

bert55

Profi

  • »bert55« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Aktivitätspunkte: 8065

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Dezember 2011, 12:51

RE: Lieber Bert55,

das ist der GRÖSS ,die anderen kenn ich nicht mehr,der dritte zögling von links bin ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Heimkind« (4. Dezember 2011, 19:28)