Sie sind nicht angemeldet.

Gandalf

Profi

  • »Gandalf« ist männlich
  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 3909

Danksagungen: 1711

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Juli 2014, 19:44

Regierung untersucht Vorwürfe über Kindesmissbrauch

Zitat

Die Vorwürfe gehen auf Informationen des Kinderschutzexperten Peter McKelvie zurück, der seit mehr als 20 Jahren Material über angeblichen Kindesmissbrauch in höchsten politischen und gesellschaftlichen Kreisen sammelt.
Quelle http://orf.at/stories/2236823/
Wichtig ist: Nicht locker lassen!

Die Seilschaften lösen sich durch natürlichen Abgang auf, wer noch am Leben ist, hängt nun in der Luft. Diese Leute können gar nicht fassen, daß 30 Jahre nach ihren Schandtaten ihre Schutzmacht nach und nach zerbröselt. Es ist inzwischen ein Wettlauf gegen die Zeit - wer lebt länger? Opfer oder Täter?

Servus G.
Opfer von Amts wegen. Wenn Opfer auf die Täter-Organisation treffen, also jener Organisation in der die Täter beschäftigt waren, birgt das einigen Sprengstoff in sich.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

itruk48 (05.07.2014), angi52 (07.07.2014)

scheinbar

Meister

  • »scheinbar« ist männlich

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 2. Juni 2012

Aktivitätspunkte: 11518

Danksagungen: 4964

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Juli 2014, 14:05

Re: Regierung untersucht Vorwürfe über Kindesmissbrauch

Seilschyften lösen sich auf!---- genau das hat mir eine ehmalige hohe Kärntner sozialdemogratische Politikerin auch gesagt! Sie sagte zu mir vor 2 wochen nicht aufgeben hr, st.m in kärnten mögen die mühlen besonderst langsam mahlen und mögen so manche täter von damals die besonderst viel schuld auf sich geladen haben heute noch tätig und deshalb vielleicht sich in sicgerheit wiegen weil sie noch immer seilschaften haben in ihrer partei. Das für mich so viel heißt wie die partei genossen schützen die Täter vor öffentliche konsequenten! JA sichlichnwas habe ich Ls betroffener davon wenn ich tag ein tag aus mit dieser schweinerrei der verduschung leben muss und so mit immer wieder meine gefühlswelt durchernander kommt mir Erinnerungen produzieren die wiederrum sich mit damaligen physischen wie psychischen negativen erlebten schmerzen vermischen usw. Aber eines vor weg mir geht es seit ich den Awalt habe um einiges besser und ich hoffe das dieser mir hilft juristisch meine vergangenheit auf zu arbeiten de das andere wunden kann man nur pflegen um zu verhindern das sie wieder eitern zu eiter Geschwüre werden ja pflege deine seelenwunden! Untergriegen nein d haben nicht mal die perversen täter(innen) von damals geschaft. Lg.mike!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

angi52 (06.07.2014), itruk48 (07.07.2014)