Sie sind nicht angemeldet.

mariechen

Fortgeschrittener

  • »mariechen« ist weiblich
  • »mariechen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 2182

Danksagungen: 913

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. März 2015, 11:19

Grubergasse

Hallo!

Ist jemand von Euch vielleicht in die Volksschule GRUBERGASSE , 1160 Wien, gegangen?

Und vielleicht sagt jemandem der Name TOBOLKA etwas!

Danke, lg. Mariechen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karin1958 (02.03.2015), EX- Zögling (03.03.2015)

EX- Zögling

Robert - Hohe Warte 1965/66

Beiträge: 502

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Aktivitätspunkte: 2789

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. März 2015, 15:27

Re: Grubergasse

Hallo Mariechen,

ich habe hier schon sehr lange nichts mehr geschrieben, heute aber wieder einmal hereingeschaut, und dann gleich dies, sowie Deine Schilderungen in "Meine Geschichte" gesehen. Ich muss sagen, ich bin einigermaßen entsetzt!

Ich bin zwar nicht dort zur Schule gegangen, kenne diese Schule aber trotzdem, aus anderem Zusammenhang, schon lange (wenn ich richtig rechne, auch aus der Zeit, in welcher Du dort gewohnt haben musst). Natürlich hatte ich auch Kontakt mit dem damaligen Schulwart-Ehepaar. Persönlich habe ich mit den beiden eigentlich nie Probleme gehabt. Dass allerdings die beiden Probleme hatten, vor allem miteinander, und wodurch diese offenbar mit verursacht worden sind, war und ist mir bekannt. Nach Deinen Schilderungen gehe ich davon aus, dass das wohl auch eine der Hauptursachen dafür war, was Du dort offenbar mitmachen musstest. Dennoch habe ich aber damals nichts von Dir mitbekommen! Ich kann mich nicht erinnern, bemerkt zu haben, dass da auch einmal ein Mädchen gelebt hat, außer den beiden und ihrem Hund. Vielleicht habe ich das aber auch einfach nicht wahrgenommen, oder mir nicht gemerkt, weil es mir nicht als etwas Besonderes erschien. Deine Geschichte und damalige Realität kannte ich da ja noch nicht..

Mariechen, es tut mir wirklich sehr leid, zu erfahren, was Du dort erleben musstest. Damit habe ich nicht gerechnet. Ich wünsche Dir jedenfalls alles erdenklich Gute, und viel Erfolg bei der Bewältigung all Deiner negativen Erlebnisse, die sich ja offensichtlich leider nicht einmal allein auf jene in der Grubergasse beschränkten.
Liebe Grüße,
Robert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

angi52 (05.03.2015)

mariechen

Fortgeschrittener

  • »mariechen« ist weiblich
  • »mariechen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 2182

Danksagungen: 913

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. März 2015, 18:39

Re: Grubergasse

Hallo Robert!


Wie schön, von Dir zu lesen!


Du kennst also Peter und Helga? Ich war zwischen 1972 bis 1975 bei Ihnen. Rexi hat der Hund geheißen. Dem ist es nicht besser als mir gegangen...!
Komisch, das Du mich nie gesehen hast! Wie alt warst denn damals? Warst Du alleine oder mit Erwachsenen (Eltern oder so) dort?
Kennst Du vielleicht auch die Kinder von Helga? Bernhard heißt der Sohn, die Tochter weiß ich nicht . Dunkel erinner ich mich, daß die hin und wieder zu Besuch waren und es immer Streit gab.
Habe leider keinen von beiden gefunden, dafür aber den Neffen von Peter, Gerhard Tobolka.
Sagt Dir der Name FURCH auch etwas? Das war ein befreundetes Schulwartsehepaar, entweder aus der Grundstein/oder der Gaullachergasse . 2 Buben haben die beiden gehabt, Christian und ...der 2. fällt mir im Moment nicht ein.
Bin zu aufgeregt im Moment. So viele Gedanken in meinem Kopf..! Versuche die jetzt einmal ein bißchen zu ordnen und schick Dir diese Zeilen einmal!

Liebe Grüße,
Mariechen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

angi52 (05.03.2015)

EX- Zögling

Robert - Hohe Warte 1965/66

Beiträge: 502

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Aktivitätspunkte: 2789

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. März 2015, 22:12

Re: Grubergasse

Hallo Mariechen,

ja ich kenne Peter und Helga aus jener Zeit. Ich habe Dir eine private Nachricht geschickt.
Liebe Grüße,
Robert

mariechen

Fortgeschrittener

  • »mariechen« ist weiblich
  • »mariechen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 2182

Danksagungen: 913

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. März 2015, 05:15

H. und P.

Hallo Robert!

Der Neffe von Helga und Peter, den ich bei der Suche nach den Kindern der beiden gefunden habe, hat mir die beiden Fotos geschickt!
Eigenartigerweise spüre ich gar nichts, wenn ich die Fotos ansehe! Und das ist wahrscheinlich gut so...!

LG. Mariechen
»mariechen« hat folgende Dateien angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EX- Zögling (05.03.2015)

EX- Zögling

Robert - Hohe Warte 1965/66

Beiträge: 502

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Aktivitätspunkte: 2789

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. März 2015, 09:22

Re: Grubergasse

Liebes Mariechen,

Deine fehlende, emotionale Reaktion auf die Fotos wundert mich nicht wirklich, denn sowohl Du, als auch ich haben die beiden erst kennengelernt, als sie um einiges älter waren als auf diesen Bildern. Der Lebensstil war später kaum mehr zu verleugnen, vor allem bei Helga, während sie diese Fotos ja noch sehr jung und unverbraucht zeigen. Ich erkenne sie zwar darauf, es Bedarf aber auch einiger Phantasie, um die Menschen auf diesen Fotos mit jenen in Verbindung zu bringen, an die ich mich erinnere. Wobei meine aktuellsten Eindrücke, welche diese Erinnerung an sie prägen, ja sogar erst aus Ende der Neunzigerjahre stammen.
Liebe Grüße,
Robert