Kinderheim

Herzlich Willkommen auf der Seite

Wir-Heimkinder.at

Kinderheim-Hütteldorf
 
 

Startseite

Wir über uns

Aktivitäten

Mitgliedertreffen

Wissenswertes

Links

Impressum

Archiv

 

Forum

Chat

 
 
 
 
 

Information Wir über uns

Vermutlich möchten Sie wissen wer wir sind.

"Wir-Heimkinder.at" wurde am 21.10.2011 in privater Initiative gegründet.

Mein Name ist Karl Martinek und ich stehe Ihnen gerne als Ansprechpartner

für Fragen zur Verfügung!

 

Warum wurde "Wir-Heimkinder.at" gegründet?

Anfang Oktober 2011 wurde in Medien (u. A. im pfeil KURIER) über den Missbrauch von ehemaligen

Heimkindern berichtet.

Da ich meine Jungend einige Jahre lang in diversen Heimeinrichtungen der Gemeinde Wien

verbrachte, haben mich diese Berichte sehr aufgewühlt! Ich beschloß deshalb ehemalige Heim-

gefährten zu suchen, um mich mit ihnen über die Heimzeit austauschen.

 

Leider wurde ich nicht fündig! Im Internet gab es keine einzige Plattform für ehemalige Zöglinge in

Österreich. In den diversen Zeitungsforen konnte man unmöglich konstruktiven Gedankenaustausch

pflegen, es kam immer wieder zu unangenehmen Konflikten, wo ehemalige Heimkinder von nicht-

Heimkindern verbal attackiert wurden!

So beschloss ich, ohne viel zu überlegen, ein Forum für ehemalige Heimzöglinge zu gründen.

Gedacht, getan ... Ich stellte den Link zur Cummunity in diversen Zeitungsforen ein und innerhalb

der ersten Woche zählte das Forum schon über 14 Mitglieder!

Der unerwartet Erfolg unserer Seite zeigte auf, dass ein großer Bedarf an so einer Einrichtung

bestand...

 

Was wollen wir mit unserer Initiative bewirken?

Im Vordergrund steht bei uns die Aufarbeitung von traumatischen Erlebnissen unserer Mitglieder

in ihrer Heimzeit. Wir versuchen einfühlend unseren Mitgliedern bei Ihren Problemen in allen Lebens-

lagen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Des Weiteren liegt uns sehr viel daran, die Bevölkerung über die damaligen Missstände in Erziehungs-

einrichtungen von Kirche und Staat zu informieren! Wir wollen Aufzeigen, dass nicht wir "Heimkinder"

an unserem Schicksaal stets schuld sind, sondern, dass der Staat bei der Erziehung ihrer

Schutzbefohlenen versagt - und vielen von uns das Leben zur Hölle auf Erden beschert hat!

 

Wichtig ist uns auch der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern! Deshalb finden in regelmäßigen

Abständen Forumtreffen statt! Viele neue Freundschaften wurden geschlossen und "alte" Heim-

freunde wieder gefunden!

 

Wichtiger Hinweis:

Unser Forum ersetzt keine psychologische Beratung oder Therapie!

Wir sind alle Laien und keine ausgebildeten Psychologen!

 

 

Wir freuen uns Sie in unserem Forum begrüßen zu dürfen!

 

Liebe Grüße von Karl (alias Koarl im Forum moderatormoderatormoderator)

Im Namen des Teams von

 

wir-heimkinder.at

 

 

 

 

 

Stand: 21.03.2014